Mc Stupid Against Veg Delicious

Deutsche Version unten!

Who needs a stupid clown when there are avocados and eggplants?? NOBODY!!! Try this out – it´s worth it, I swear!!

Avocado-Eggplant-Burger or Burger Delicious

What you need:

  • 1 eggplant
  • 1 avocado
  • 1 or 2 tomato(es)
  • oil
  • paninis or any kind of roll/bread you like

for the sauce:

  • 1 garlic clove
  • some dill (you can also use other herbs like parsley aso.)
  • 100g soy yogurt (I used Alpro)
  • 3 table spoons mayonnaise (I used Life free from egg free Mayo)
  • 1 tea spoon lemon juice
  • 1 tea spoon mustard
  • salt & pepper

Slice the eggplant in thick slices. Put some oil in a frying pan and fry the eggplant until golden brown.

Slice the avocado and tomatoes in thick slices too.

Chop the garlic and dill. Mix with the other sauce ingredients.

Slice the paninis. Put some sauce on each side. Put your burger together with two – three slices of each – eggplant, avocado and tomato. Enjoy!🙂

You can use fryed pepper as well or mushrooms. Play a bit with the variety of vegetables on this earth and you always have your delicious burger on the table!😉

Wer braucht schon´nen blöden Clown wenn es doch Avocados und Auberginen gibt?? NIEMAND!!! Probiere das hier mal aus! Ich schwöre es ist den Versuch wert!!!

Auberginen-Avocado-Burger oder Burger Delicious

Was du brauchst:

  • 1 Aubergine
  • 1 Avocado
  • 1-2 Tomate(n)
  • Öl
  • Brötchen deiner Wahl, z.B. Paninis

für die Soße:

  • 1 Knoblauch Zehe
  • etwas Dill (du kannst auch andere Kräuter wie z.B. Petersilie benutzen)
  • 100g Soja Joghurt (ich habe den von Alpro benutzt)
  • 3 Esslöffel vegane Mayonnaise (ich habe Life free from egg free Mayo genommen)
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz & Pfeffer

Die Aubergine in dicke Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne goldbraun braten.

Auch die Tomaten und Avocado in dicke Scheiben schneiden.

Knoblauch und Dill klein hacken und zusammen mit den anderen Zutaten für die Sauce vermischen.

Die Brötchen aufschneiden. Auf jede Seite etwas von der Soße geben. Jetzt jeweils zwei Scheiben Avocado, Aubergine und Tomate auf die Unterseite legen. Oberseite drauf! Fertisch!🙂

Du kannst auch gebratene Paprika oder Champignons benutzen. Spiele ein bisschen mit der Vielfalt an Gemüse die diese Erde für uns bereit hält und du wirst immer´nen leckeren Burger auf´m Tisch haben!😉

2 Antworten zu “Mc Stupid Against Veg Delicious

  1. dieses Rezept sieht wunderbar aus!

    Seit meiner Anreise zurück in Michigan bin ich inoffiziell Vegan. Wir haben zueinander leztes Semester geschrieben. Im August komme ich wieder nach Deutschland. Vielleicht können wir dann treffen🙂

    Ich werde bis Ende Juli 2013 bleiben.

    • Hey Kyle,
      schön, dass du jetzt vegan lebst!🙂
      Na klar erinnere ich mich! Sag doch am besten noch mal Bescheid, wenn du wieder in Deutschland bist!
      Warst du schon in Berlin? Ein Deutschland-Besuch ohne in Berlin gewesen zu sein, geht gaaar nicht!😉
      Liebe Grüße
      Kathi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s